FAIRAIR systems

inspiriert von Naturkräften!

FAIRAIR High Volume - Low Energy (HVLE) free air systems – spezialisiert sich auf Systemlösungen des großvolumigen kostengünstigen natürlichen Luftwechsels, der Kühlung und Aufbereitung der Luftqualität sowie auf die Zirkulation und Störung der Wärmeschichten mit einem Luftdurchfluss von bis zu 550.000 m3/Stunde. Das System baut auf ökologischen Technologien auf, die die Ansprüche auf eine extrem lange Lebensdauer, eine sehr geringe Wartung und das außergewöhnliche Preis-Leistungs-Verhältnis erfüllen. Es handelt sich um industrielle Lüftungsturbinen, großvolumige Destratifikatoren mit niedriger Geschwindigkeit und Evaporizer mit einem Wasserverdampfer.

Das FAIRAIR System bildet ein neues Segment der Klimatisierung in großen Bauobjekten, die höhere Anforderungen an die Kühlenergie als an die Heizenergie stellen.

Technologien

Grundlegende Beitragsbereiche des FAIRAIR Systems

1ÖKONOMISCHE EINSPARUNGEN
  • Niedrige Anschaffungs- und Installationskosten
  • Einfache und schnelle Montage ohne Einschränkung der Produktion in bestehende Öffnungen bzw. Lichtschächte
  • Reduktion der Kosten für die Wartung mit langen Intervallen
  • Eliminierung der Kosten für Luftrohrleitungen und den Lufttransport
  • Einsparungen aus der Verlängerung der Intervalle für die Objektrekonstruierung
  • Reduzierung der Kosten für die Auszahlung des Krankengeldes
  • Reduzierung der Kosten für die Personalfluktuation
2HERSTELLUNGSPROZESS
  • Reduzierung der Belastung durch technologische Wärme bei Produktions-, Elektronik- und Steuerungsanlagen
  • Beseitigung des Geruchs und der flüchtigen Stoffe aus Herstellungsprozessen
  • Eliminierung der Bildung und des Abtropfens von Kondensat in Herstellungsprozessen
  • Reduzierung der Lagerbestandsverluste durch Fäulnis oder Absterben
  • Reduktion des Korrosionsgrades in (nassen) Herstellungsbetrieben
  • Verlängerung der Lebensdauer des Produktionsmaterials
  • Teilbetriebsfähigkeit unabhängig von der el. Energie bei einem Stromausfall
3ÖKOLOGIE
  • Grüne Technologie der natürlichen Lüftung
  • Wartungsfreie Technologie mit einer extrem langen Lebensdauer
  • Erneuerbare-Energien-Antrieb oder sehr niedriger Verbrauch der el. Energie
  • Hergestellt aus erneuerbaren oder wiederverwertbaren Materialien
  • Verringerung der Treibhausgasemissionen
  • Es sind keine aggressiven Medien für die Kühlung oder den Service der Technologien erforderlich
  • Verringerung des CO-Ausstoßes durch den Transport von verteilten Technologien
.
4GESUNDHEITLICHER KOMFORT
  • Erhöhung der gesundheitlichen Unbedenklichkeit von Objekten
  • Verbesserung der Luftqualität innerhalb des Gebäudes
  • Abzug von flüchtigen Stoffen, Geruch, Radon, CO und CO2, Rauch
  • Rauchabzug im Brandfall
  • Erhöhung des Komforts des Innenraumes
  • Eliminierung der Entstehung von rheumatischen, Atemwegs- und karzinogenen Erkrankungen
  • Bekämpfung von Milben und Sporen, die zu Allergien und Asthma führen
.
1ENERGIEEINSPARUNGEN
  • Minimierung der Stromkosten für die Klimaanlage oder Beheizung
  • Reduzierung des Stromverbrauches für die Lüftung bis um 93 %
  • Ergänzung zu bestehenden Klimatechniklösungen
  • Teileliminierung der elektrischen Energie in Folge des Erneuerbare-Energien-Antriebes
  • Leichte Technologie – betriebliche Energieeinsparung
  • Reduzierung der Wärmespitzen des Klimaanlagenbetriebes
  • Eliminierung des Transportes der aufbereiteten Luft aus der Zentraleinheit über Verteilungen
.
2GEBÄUDE UND KOSTRUKTIONEN
  • Reduzierung der Wärmebelastung
  • Eliminierung der Bildung von Kondensat und Feuchtigkeit
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses der Baumaterialien durch Temperaturwechsel
  • Einsparungen der Kosten für den Gebäudeunterhalt
  • Erhaltung der Konstruktionssteifigkeit
  • Verbesserung der Eigenschaften der wärmedämmenden Materialien
  • Reduzierung der Bildung von Korrosion, Schimmel, Fäulnis, etc.
.
3ARBEITSPRODUKTIVITÄT
  • Erhöhung des Komforts der Innenumgebung
  • Verbesserung der Sicherheit der Arbeitsumgebung
  • Bedeutender nichtfinanzieller Benefit und CSR-Faktor
  • Verbesserung der Motivation, Effizienz und Konzentration der Mitarbeiter
  • Eliminierung der Fehler- und Ausschussquote in der Produktion
  • Reduzierung des Vorkommens von üblichen oder Zivilisationskrankheiten
  • Reduzierung der Häufigkeit der Krankheitsgeldnutzung
.

Für wen ist es bestimmt?

Die FAIRIAIR High Volume – Low Energy Free Air Systeme eignen sich ideal für den Einsatz in Produktionshallen, Logistikzentren, Hangars, Werkstätten, Flughäfen, Schifffahrtsanlagen, Einkaufszentren, Hobby-Märkten, Bauzentren, Sportanlagen, Schwimmbassins, Messe- oder Merzweckhallen, Autosalons sowie in der Landwirtschaft, Lebensmittelindustrie, etc.

Wo finden Sie uns


Praha | Brno | Ancona | Brescia | Bratislava | Budapest | Wien | Leipzig